High Speeeeeeeed!


22 Apr
22Apr

Der Weltrekord im 100 Meter Lauf der Männer liegt bei 9,58 Sekunden. Der jamaikanische Sprinter Usain Bolt stellte den Rekord am 16.08.2009 bei der Leichtathletik-WM in Berlin auf. Der Weltrekord der Frauen besteht seit über 30 Jahren und liegt bei 10,49 Sekunden.

Was ist Schnelligkeit und wie unterscheidet sie sich von Schnellkraft?

Schnelligkeit setzt sich aus verschiedenen muskulären, kognitiven und koordinativen Faktoren zusammen. Sie ergibt sich aus einem Mix aus Technik, Reaktions- und Bewegungsschnelligkeit und hängt besonders zu Beginn einer Bewegung stark mit der Schnellkraft zusammen, also der maximalen Kraft, die ein Sportler in kürzester Zeit erzeugen kann. Zudem spielen die Genetik und zwei Entwicklungsfenster eine wichtige Rolle, in denen wir unsere Schnelligkeit optimal verbessern können. Das erste Fenster war in der Volksschulzeit und das zweite kommt knapp vor der Pubertät. Also perfekt für uns ;-)

Mit dieser Turnstunde trainierst du deine Schnellkraft:

Und los geht es...


28Mar
28Mar
Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.